LANDKREIS KAISERSLAUTERN

Im Umfeld der Stadt Kaiserslautern sind besonders jene gut aufgehoben, die von den Möglichkeiten der Großstadt profitieren möchten, aber lieber außerhalb wohnen.

Mit über 100.000 Einwohnern sowie tausenden US-Amerikanern ist der Landkreis Kaiserslautern der bevölkerungsreichste Kreis der Westpfalz. Er umschließt die kreisfreie Stadt Kaiserslautern vollständig. Im Süden bestimmt der Pfälzerwald das Bild, im hügeligen Gelände nördlich des Oberzentrums und in der Westricher Moordniederung reihen sich Ortschaft an Ortschaft.

Der Landkreis ist geprägt durch die Stationierung des US-Militärs im Umfeld des Flugplatzes Ramstein. Hier finden sich das wichtigste US-Luftdrehkreuz und das größte US-Krankenhaus außerhalb der USA, aber auch wichtige Einrichtungen der NATO. Auch im öffentlichen Leben sind die US-Amerikaner präsent – ganz besonders in Kneipen, Restaurants und Ausflugszielen.

Neben dem Arbeitgeber US-Militär sorgen die ansässigen Unternehmen dafür, dass sich im Landkreis zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten finden. Dank Flächenverfügbarkeit und guter Infrastruktur haben sich besonders entlang der Achse Homburg-Kaiserslautern zahlreiche internationale Betriebe und eine internationale Schule angesiedelt. Natürlicherweise pendeln darüber hinaus viele Einwohner in das Wirtschaftszentrum Kaiserslautern.

Im Landkreis lassen sich die Vorteile der Nähe zum Arbeitsort und den zentralen Einrichtungen des Oberzentrums mit der Möglichkeit verbinden, zu geringeren Preisen auch ein freistehendes Einfamilienhaus erwerben zu können.

Website Landkreis Kaiserslautern

VG Otterbach-Otterberg

VG Otterbach-Otterberg

Die Verbandsgemeinde ist aufgrund der Nähe zu Kaiserslautern und der landschaftlichen Schönheit der Täler von Lauter und Otterbach ein besonders beliebter Wohnstandort. Die historische Innenstadt von Otterberg mit der zweitgrößten Kirche der Pfalz lockt Besucher aus der Umgebung an.

VG Otterbach-Otterberg external link alt icon
VG Ramstein-Miesenbach

VG Ramstein-Miesenbach

Die Verbandsgemeinde ist in hohem Maße geprägt durch die Einflüsse des US/NATO-Flugplatzes Ramstein. Wohnungsmarkt, Freizeiteinrichtungen, Gastronomie und Geschäfte profitieren von den Angehörigen der US-Streitkräfte und vermitteln den Ortschaften internationales Flair.

VG Ramstein-Miesenbach external link alt icon
VG Weilerbach

VG Weilerbach

Die Ortschaften der Verbandsgemeinde sind sowohl bei US-Bürgern als auch für jene interessant, die in Kaiserslautern arbeiten. Stärken: Die räumliche Nähe zu zahlreichen großen Arbeitgebern und die gute Infrastruktur. Mit knapp 5.000 EInwohnern ist Weilerbach die größte Stadt in der Verbandsgemeinde.

VG Weilerbach external link alt icon
VG Landstuhl

VG Landstuhl

Auch im westlichen Teil der Verbandsgemeinde Landstuhl ist die US-Präsenz deutlich sichtbar. Besonders beliebt bei den Gästen sind die Landstuhler Altstadt und die Burg Nanstein. Zur Gemeinde gehören aber auch Teile der Sickinger Höhe und des Pfälzerwaldes mit dem Naherholungsziel Karlstal.

VG Landstuhl external link alt icon
VG Enkenbach-Alsenborn

VG Enkenbach-Alsenborn

Die Verbandsgemeinde besticht durch landschaftliche Highlights wie der Mehlinger Heide und den nördlichen Ausläufern des Pfälzerwaldes sowie lebenswerten Kleinstädten im Umland von Kaiserslautern. A6 und A63 sorgen für eine direkte Anbindung an die größeren Zentren.

VG Enkenbach-Alsenborn external link alt icon
VG Bruchmühlbach-Miesau

VG Bruchmühlbach-Miesau

Die Verbandsgemeinde erstreckt sich über Teile der Westricher Moorniederung mit den Hauptorten Bruchmühlbach und Miesau bis hinauf auf die Sickinger Höhe mit eher dörflichen Strukturen. Hier wohnen auch viele Menschen, die in der benachbarten Saarpfalz einen Job gefunden haben.

VG Bruchmühlbach-Miesau external link alt icon
Teilen
Link kopieren
Mailen
Drucken