DONNERSBERGKREIS

In den Dörfern und Städtchen rund um den Donnersberg lässt es sich gut leben. Dank bester verkehrlicher Lage lässt sich das Wohnen auf dem Land mit einem Job vor Ort oder in einer der benachbarten Metropolen verknüpfen.

“In der Pfalz ganz oben” ist der Donnersberg – ein beeindruckendes Bergmassiv mit vulkanischem Ursprung auf dem früher die Kelten eine ihrer größten Siedlungen errichteten. An seinen Ausläufern lässt das milde Klima heute Obstbäume gedeihen und betten sich zahlreiche Dörfer in die malerische Landschaft.

Im Alsenztal im Westen des Landkreises reihen sich an der Verkehrsachse zwischen Kaiserslautern und Bad Kreuznach zahlreiche Städtchen. Im östlichen Teil des Landkreises geht die Landschaft fließend Richtung Rheinhessen und Vorderpfalz über. Durch die hervorragende Verkehrsanbindung über A63 und A6 sind die Metropolregionen Rhein-Neckar und Rhein-Main sowie das Oberzentrum Kaiserslautern hier schnell erreichbar.

Die größten Städte Eisenberg, Kirchheimbolanden, Rockenhausen, Winnweiler und Göllheim sind auch die wichtigsten Wirtschaftsstandorte des Kreises. Hier haben sich insbesondere Unternehmen aus dem Metall- und Maschinenbau sowie dem Automotive-Bereich angesiedelt.

In den Lagen um Alsenz und im Zellertal sorgt der Weinbau für ein gutes Einkommen. Aufgrund der landschaftlichen Schönheiten der Region gehört darüber hinaus auch der Tourismus zu einer der Einnahmequellen. Ohne Zweifel eine Gegend, die nicht nur als Wochenendziel, sondern auch als Wohnort eine gute Wahl ist. Lernen Sie die fünf Verbandsgemeinden kennen und machen Sie sich vor Ort selbst ein Bild.

Website des Donnersbergkreises

VG Eisenberg

VG Eisenberg

Die Verbandsgemeinde Eisenberg liegt am Rand der Metropolregion Rhein-Neckar, was sie auch als Wohnort für Mitarbeiter von BASF und Co. interessant macht. Aber auch in Eisenberg finden sich einige interessante Arbeitgeber. Beliebtes Ausflugsziel ist der Eiswoog bei Ramsen.

VG Eisenberg external link alt icon
VG Nordpfälzer Land

VG Nordpfälzer Land

Die Anfang 2020 durch eine Fusion entstandene Verbandsgemeinde ist landschaftlich durch die Täler von Alsenz und Moschel geprägt. Hier werden Obst und Wein angebaut. Von der ganz im Norden der Westpfalz gelegenen Gemeinde ist Bad Kreuznach im Nahetal schnell erreichbar.

VG Nordpfälzer Land external link alt icon
VG Göllheim

VG Göllheim

Die Verbandsgemeinde Göllheim wird durch eine abwechslungsreiche Hügellandschaft geprägt. Im Zellertal bereichern Weinberge das Landschaftsbild. Die Stadt Göllheim zeichnet sich durch ihren mittelalterlichen Kern und wichtige Gewerbestandorte aus.

VG Göllheim external link alt icon
VG Winnweiler

VG Winnweiler

Die Verbandsgemeinde Winnweiler liegt am westlichen Rand des Donnersbergs. Die landschaftliche Schönheit und die Nähe zu Kaiserslautern machen sie zu einem interessanten Wohnstandort. Größte Orte sind die im Alsenztal gelegenen Winnweiler und Münchweiler.

VG Winnweiler external link alt icon
VG Kirchheimbolanden

VG Kirchheimbolanden

Die Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden reicht von den Osthängen des Donnersberges bis zur rheinhessischen Grenze. Wirtschaftliches und kulturelles Zentrum ist die ehemalige Residenzstadt Kirchheimbolanden. Über die A63 ist das Rhein-Main-Gebiet von hier schnell erreichbar.

VG Kirchheimbolanden external link alt icon
Teilen
Link kopieren
Mailen
Drucken