PFÄLZER HÜTTEN- & BIERGÄRTENKULTUR

Nirgendwo in Deutschland ist das Netz an Wanderhütten zum Einkehren und Übernachten so dicht wie im Pfälzerwald. Hier treffen Pfälzer Geselligkeit und Naturverbundenheit aufeinander. Allein der Pfälzerwald-Verein bewirtschaftet zehn Wanderhütten in der Region. Hinzu kommen sechs Naturfreundehäuser. Da die Hütten noch immer überwiegend ehrenamtlich betrieben werden, empfiehlt sich vor dem Besuch ein Blick auf die Öffnungszeiten. Nur an Sonntagen kann fast sicher davon ausgegangen werden, auch tatsächlich etwas auf den Teller zu bekommen.
Eine ganzjährige Alternative bieten die zahlreichen Ausflugslokale mit ihren schönen Biergärten, die über die ganze Westpfalz verteilt sind.

Teilen
Link kopieren
Mailen
Drucken